PELLETSKESSEL
Holzpellets – sparsam und bequem

Holzpellets sind zylindrische Presslinge aus trockenem, naturbelassenem Restholz (Säge- und Hobelspäne). Sie werden unter hohem Druck gepresst und haben einen extrem niedrigen Wassergehalt und eine hohe Eigendichte. Daher brauchen diese kleinen »EnergieAmpullen« ein geringes Lagervolumen – 1 Tonne Pellets braucht rund 1,5 m³ Lagerraum.

Pellets sind im langjährigen Durchschnitt günstiger als vergleichbare Brennstoffe und – was noch viel wichtiger ist – die Preise sind weit geringeren Schwankungen unterworfen als zum Beispiel bei Öl oder Gas. Damit haben Sie Ihre Energiekosten besser im Griff und müssen nicht mit unliebsamen Überraschungen rechnen!

Pelletsheizungen von Hargassner
Die erste Heizanlage, die in ihrer gesamten Konzeption speziell und ausschließlich auf Pellets ausgerichtet war – von der Brennstoffzufuhr bis zur kontrollierten Verbrennung! Hargassner bietet Pelletskessel vom Einfamilienhaus bis zum großen Gewerbebetrieb an.


Platzsparende Lagerung mit der NAU Pellets-Erdkugel
Die NAU-Pellets-Erdkugel wird einfach im Garten oder unter der Garageneinfahrt eingegraben. Die entsprechenden Schachtabdeckungen sind begehbar oder mit dem PKW befahrbar. Das perfekt auf die Erdkugel abgestimmte vakuumbetriebene Entnahmesystem sorgt für einen bequemes Befüllen der Heizanlage.

 

Produktinformationen

Fröling Pelletskessel
(572 KB)