ALTERNATIVE ENERGIEN
Die Sonne zur Stromerzeugung nutzen

Mit einer Photovoltaik-Anlage produzieren Sie umweltfreundlichen Sonnenstrom. In der Regel wird der Strom nicht direkt im Haus verbraucht, sondern gegen eine attraktive Vergütung in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Strom aus Photovoltaik-Anlagen entlastet das öffentliche Versorgungsnetz und hilft so, Kraftwerkskapazitäten und den CO²-Ausstoß zu senken.

Die Firma Schüco liefert Photovoltaik-Anlagen und Einzelkomponenten für vielfältige Anwendungen aus einer Hand – vom Einfamilienhaus bis zur Großanlage. Das Schüco Komplettprogramm ermöglicht den Aufbau von konventionellen netzgekoppelten Anlagen, netzgekoppelten Backup-Systemen und autarken Inselanlagen – bei höchster Qualität, einfacher Montage und einem überzeugendes Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Eine Investition in eine Photovoltaik-Anlage ist durch zinsgünstige Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und die gesetzlich festgelegte Einspeisevergütung sogar ohne oder mit wenig Eigenkapital finanzierbar und bietet attraktive Renditeaussichten. Entscheidend ist dabei, dass Ihre Photovoltaik-Anlage über die volle Laufzeit hohe Solarerträge liefert.

Wir beraten Sie gerne über Photovoltaik-Anlagen im Netzverbund (netzgekoppelte Anlagen) und netzunabhängige Stromversorgungen mit Photovoltaikanlagen (Inselsysteme).